Baikonur Invest Forum Kyzylorda

Am 30. November kamen in Kyzylorda im Rahmen des jährlich stattfindenden Baikonur Invest Forums eine Vielzahl von Akteuren der Regierung, Wirtschaft und Auslandsvertretungen verschiedener Länder zu einem Austausch über die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung der Region zusammen. Die am Syr-Darya im Südwesten Kasachstans gelegene Stadt ist durch die Nähe zum Kosmodrom Baikonur, dem ersten und derzeit größten Raketenstartplatz der Welt, international bekannt.

Peter Liebelt und Clara Baier am Baikonur Invest Forum

Das aus Plenum und schwerpunktbasierten Arbeitsgruppen bestehende Forum betonte die Bereitschaft, den Rahmen für Investments in die Region zu schaffen. So soll künftig das Potenzial für raumfahrtbezogenen Tourismus deutlich intensiver ausgeschöpft werden, aber auch der Agrarsektor mit Bewässerungsfeldbau entlang des Flusses und Weideviehwirtschaft stand im Fokus. Das Kasachische Ministerium für Digitale Entwicklung, Innovationen und Raumfahrtindustrie verdeutlichte anschaulich die Schnittmengen zwischen beiden Bereichen mit einem Bericht über den Einsatz von Fernerkundungstechnologien für die Weiterentwicklung der Landwirtschaft.

Arbeitsgruppe Landnutzung

Mehr als einmal fiel zudem der Verweis auf das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und das Gefühl der Verpflichtung gegenüber den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen bei der Entwicklung von Strategien für die Region. Hervorgehoben sei in diesem Zusammenhang das International Green Technologies and Investment Center (IGTIC), das sich dem Aufbau strategischer Partnerschaften und der Förderung von Investitionen vor dem Hintergrund des Green Economy Programmes verschrieben hat. Auf ein erstes erfolgreiches Sondierungstreffen zwischen CASIB und IGTIC im Sommer, bei dem übereinstimmende Interessens- und Arbeitsbereiche identifiziert wurden, soll im neuen Jahr ein erneutes Zusammenkommen zur Konkretisierung zukünftiger Formen der Zusammenarbeit folgen.

Vorstellung von CASIB und CLIENT II in der Arbeitsgruppe Landnutzung

Die Vorstellung der Fördermaßnahme CLIENT II und des CASIB Projektbüros in der Arbeitsgruppe Landnutzung stieß auf reges Interesse und rückte die Möglichkeit anwendungsorientierter Forschung im Rahmen von Projektstrukturen in den Fokus eines breiten Fachpublikums. Der am Folgetag organisierte Ausflug zum Kosmodrom Baikonur bot darüber hinaus interessante landschaftliche Einblicke, reichlich Gelegenheit für weiteren Austausch und imposante Einblicke in einen Ort bedeutender historischer Errungenschaften.

German